Datenschutz2018-05-25T09:17:10+00:00

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die Werkzeugbau Laichingen GmbH und Werkzeugbau Leipzig GmbH nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Datenschutzerklärung der

Werkzeugbau Laichingen GmbH und Werkzeugbau Leipzig GmbH
Verantwortlicher: Werkzeugbau Laichingen GmbH

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Jeder Zugriff auf die Internet-Seiten von Werkzeugbau Laichingen GmbH und Werkzeugbau Leipzig GmbH (im Folgenden »Werkzeugbau Laichingen« genannt und jeder Abruf einer auf den Internet-Seiten von Werkzeugbau Laichingen hinterlegten Datei werden protokolliert. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Aufgezeichnet werden die anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners, der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Information, ob der Abruf erfolgreich war, die Art Ihres Web-Browsers (Internet Explorer, Firefox, Chrome, etc.) und die Seite, von der Sie gekommen sind (Referrer). Angaben, mit deren Hilfe eine natürliche Person unmittelbar identifiziert werden könnte, werden nicht erhoben.
Darüber hinaus gehende persönliche Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie mit uns über unsere Kontakt-Adressen Kontakt aufnehmen. 
Die Seiten von Werkzeugbau Laichingen nutzen weder Cookies noch über die Protokollierung Ihrer Zugriffe hinausgehende Techniken zum User Tracking.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Werkzeugbau Laichingen Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen erhoben, verarbeitet und genutzt.Es erfolgt im Regelfall keine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte. Sofern im Einzelfall die Weitergabe an Dritte zur Beantwortung einer Anfrage erforderlich ist, werden wir Sie darauf entsprechend hinweisen.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, von uns gemäß EU-DSGVO jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Des Weiteren stehen Ihnen in Bezug auf diese gespeicherten Daten folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft über gespeicherte Daten (Art. 15 EU-DSGVO),
  • das Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten (Art. 16 EU-DSGVO),
  • das Recht auf Löschung von Daten (Art. 17 EU-DSGVO),
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten (Art. 18 EU- DSGVO),
  • das Recht auf Widerspruch gegen unzumutbare Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO) und
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO).

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@wzbl.de oder an die im Impressum genannte Post-Adresse.

Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt (Art. 77 EU-DSGVO).

Sicherheit

Werkzeugbau Laichingen setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre Werkzeugbau Laichingen zur Verfügung gestellten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich schriftlich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Datenschutzbeauftragter

Werkzeugbau Laichingen GmbH
Geislinger Str. 32
89150 Laichingen

Tel.: +49 7333 81 0
datenschutz@wzbl.de

Datenverarbeitung bei Nutzung unseres allgemeinen Kontaktformulars

Wenn Sie uns über unsere Internetseite kontaktieren, werden wir die folgenden Informationen verarbeiten, um auf Ihre Anfrage angemessen reagieren zu können:

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  • Ihr Vor- und Nachname,
  • Ihre E-Mail-Adresse,
  • Anfragetext

Ohne Angabe dieser Daten können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Folgende weiteren Daten können Sie freiwillig angeben:

  • Betreff

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind.

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und sich für eine Stelle in unserem Unternehmen bewerben oder beworben haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung erteilen.

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist die

Werkzeugbau Laichingen GmbH
Geislinger Str. 32
89150 Laichingen

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum unserer Internetseite: www.wzbl.de

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht.

Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von zwei Jahren gelöscht.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Wir nutzen für den Bewerbungsprozess einen spezialisierten Software-Anbieter. Dieser wird als Dienstleister für uns tätig und kann im Zusammenhang mit der Wartung und Pflege der Systeme ggf. auch Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Wir haben mit diesem Anbieter einen sog. Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der sicherstellt, dass die Datenverarbeitung in zulässiger Weise erfolgt.

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

Wo werden die Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Unser Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen benannt. Sie erreichen ihn unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Werkzeugbau Laichingen GmbH
Geislinger Str. 32
89150 Laichingen

Tel.: +49 7333 81 0
datenschutz@wzbl.de

Social Media Disclaimer

Umgangston

Wir freuen uns über Ihre Kommentare. Werkzeugbau Laichingen bittet Sie dabei folgende Grundregeln zu beachten:

  • Behandeln Sie jeden Nutzer so, wie Sie auch selbst behandelt werden möchten.
  • Jeder hat das Recht seine eigene Meinung zu äußern. Argumentieren Sie dabei jedoch sachlich und ohne persönliche Angriffe

Löschen von Beiträgen

Werkzeugbau Laichingen behält sich vor einzelne Inhalte von unseren Seiten zu entfernen, wenn sie

  • die Rechte von Dritten verletzen, einschließlich Urheberrechten
  • beleidigend, sexistisch, rassistisch, politisch oder pornografisch sind
  • zu illegalen Handlungen auffordern
  • einen kommerziellen Hintergrund haben
  • weder in deutscher noch englischer Sprache verfasst sind
  • sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen

Wir behalten uns vor gegebenenfalls die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Haftungsausschluss

Pinnwandeinträge und Kommentare zu unseren Beiträgen stehen allein für die persönliche Meinung einzelner Nutzer. Werkzeugbau Laichingen übernimmt keinerlei Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte sowie externer Links.

Datenschutz

Wenn Sie auf unsere Facebook-Fanpage zugreifen, erklären Sie sich mit den Bedingungen von Facebook einverstanden: http://www.facebook.com/terms.php

Kontakt

Sollten Sie Beiträge, die gegen die von uns erstellten Regel verstoßen, entdecken, bitten wir Sie uns umgehend davon in Kenntnis zu setzen.

info@wzbl.de

Hinweis

Im Sinne der Lesbarkeit finden sich in manchen Texten von Werkzeugbau Laichingen lediglich männliche Bezeichnungen – die immer die weiblichen und männlichen Personen bzw. Berufsbezeichnungen meinen.